Meine Weißrussischen Kaltblüter

Begriffserklärung: 

[Korea] Bellaruseu = Weißrussland

Herkunft: Republik Weißrussland
Stockmaß: 150 bis 153 cm
Charakter: Anspruchslos, umgänglich, ausdauernd, fruchtbar und langlebig

Farben: Vor allem Braune, Hellbraune, Füchse und Falben.

Aussehen: Mittelgroßer, gefälliger Kaltblüter. Gut geschnittener, nicht zu großer Kopf mit geradem Profil und breiter Stirn. Kraftvoll angesetzter, kurzer und muskulöser Hals, langer Widerrist, gute Schulter, kräftiger Rumpf mit breiter, tiefer Brust und guter Gurtentiefe (184 cm), kräftiger Rücken - mitunter leichter Senkrücken - mit kurzer, gerader Lende und gut geformter, muskulöser Kruppe. Stabiles, trockenes, kurzes Fundament (21,5 cm Röhrbeinumfang) mit gesunden Hufen. Kräftiges, volles Langhaar, aber wenig Behang.
Verwendung: Der wendige, zugkräftige Kaltblüter mit gutem Schritt und Trab wird in der Forst- und Landwirtschaft eingesetzt und daneben zur Fleisch- und Milchproduktion (Kumys) verwendet

Über meine Zuchtziele

 

Begabung: Keine Bestimmte

 

Farbe: 

- Braunfalben mit brauner Mähne/ Schweif  und ohne Behang

- Braunfalben mit braunfalb Mähne/ Schweif  und ohne Behang

- Gelbfalben mit brauner Mähne/ Schweif und ohne Behang

- Gelbfalben mit gelbfalb Mähne/ Schweif und ohne Behang

 

Aussehen:

 

(Um zu den Zuchtieren zu kommen, auf das Bild klicken)
(Um zu den Zuchtieren zu kommen, auf das Bild klicken)
(Um zu den Zuchtieren zu kommen, auf das Bild klicken)
(Um zu den Zuchtieren zu kommen, auf das Bild klicken)
(Um zu den Zuchtieren zu kommen, auf das Bild klicken)
(Um zu den Zuchtieren zu kommen, auf das Bild klicken)
(Um zu den Zuchtieren zu kommen, auf das Bild klicken)
(Um zu den Zuchtieren zu kommen, auf das Bild klicken)